Witz des Tages

ERROR-07: JavaScript ist deaktiviert!

Gerade online...

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Konzept

Das Herzstück der "Bühne" ist der Schwarzenbacher Dorfgemeinschaftsraum, der seit Ende 2012 fertiggestellt ist.

 

 

Der Dorfgemeinschaftsraum ist besonders geeignet für Konzerte, Kleinkunst, Theater oder Versammlungen - unter anderem ausgestattet mit Bühne, Küche oder Garderobe. Eine große Glasfront zur Dorfplatzseite lässt sich bei gutem Wetter komplett öffnen.

 

Der Schwarzenbacher Dorfplatz wurde 2014 umgebaut und die Alte Schule saniert.

 

 

Folgendes wurde neu gestaltet:

 

- Der Dorfplatz erstreckt sich nun trichterförmig von der Glasfront des Dorfgemeinschaftsraumes Richtung Kirchenmauer.

 

- Zwei Sitzstufen am Ende des Trichters sorgen dafür, dass beispielsweise bei Konzerten eine großflächige Bestuhlung möglich ist.

 

- Zwischen Sitzstufen und Kirchenmauer ist eine Rasenfläche angelegt, um die Höhenunterschiede auszugleichen.

 

- Der Dorfbrunnen wurde auf die Freifläche vor der alten Schule versetzt.

 

- Die Alte Schule wurde außen und im Treppenhaus saniert - in Zusammenarbeit von den Neuravensburger Vereinen.

 

- Nach alter Tradition können Neuravensburger Veranstaltungen nun wieder auf einer Litfaßsäule angeschlagen werden.

 

 


Der Musikverein Schwarzenbach bedankt sich sowohl für die politische Unterstützung bei dem Bauprojekt als auch für die Mitarbeit der Neuravensburger Vereine bei der Sanierung der Alten Schule. Der neue Dorfplatz in Verbindung mit dem Dorfgemeinschaftsraum schafft für alle neue Möglichkeiten für Feste, Konzerte, Theater oder sonstige Veranstaltungen. Am Ende ist ein Ort mit hoher Aufenthaltsqualität entstanden und zu einem kulturellen Zentrum in Neuravensburg geworden.

 

Die Baupläne im Schema

 

 

© 2011 Musikverein Schwarzenbach e.V. | Joomla 1.6 Templates by vonfio.de | J!T